Kann nicht angezeigt werden!!

Volles Rohr, alles im Fluss
Dafür sind Hausbesitzer verantwortlich
Der Hauseigentümer ist verantwortlich für alle Entwässerungsanlagen, welche das Abwasser über die Anschlussleitung in die öffentliche Kanalisation leiten. Dazu zählen sämtliche abwasserführenden Anlagen. Auch Schächte, Versickerungsanlagen und Rückstauklappen sind privates Eigentum und erfordern einen regelmässigen Unterhalt. (Quelle: Informationsbulletin 2/2004 vom GSA)

Im Sinne des Umweltschutzes und der Grundwasseranreicherung, wird, wo örtlich zulässig, eine Versickerung von Dachwasser angestrebt. Planer und Liegenschaftseigentümer werden bei Neu- und Umbauten schon frühzeitig auf diese Problematik hingewiesen.

Vom Wasser zum Abwasser

Liegenschaftsentwässerung


Suche

Die Schnellsten vor Ort
Telefon Werkhof
031 950 54 79
während Bürozeiten