Kann nicht angezeigt werden!!

MySports
Neues Saison, neue TV-Sender!

https://www.quickline.ch/mysports

Live-Eishockey und Bundesliga/Sky bei Quickline – in jedem Haushalt

11. Juli 2017 – «MySports», der neue Sportsender der Kabelnetzbranche, nimmt vom Start weg eine führende Rolle in der Schweiz ein. Das Angebot umfasst Eishockey, Bundesliga/Sky und etliche weitere Sportarten. Die Premium-Version "MySports Pro" kostet bei Quickline monatlich überschaubare 25 Franken und ist damit rund 50% günstiger als das bisherige vergleichbare Angebot für Teleclub-Kabelkunden. Bis Ende Oktober wird «MySports Pro» zudem allen Kunden kostenlos zum Kennenlernen angeboten. Der Basissender "MySports HD" ist im Quickline-Gebiet ohne Zusatzkosten für alle TV-Kunden und ohne zusätzliches Empfangsgerät verfügbar. Bei Quickline ist «MySports» darüber hinaus mit weiteren Sportangeboten auf der neuen TV-Plattform angereichert und persönlich inszeniert.

Die Kabelnetzbranche – mit UPC als Vertragsnehmer – hat die Rechte für das Bundesliga-/Sky-Angebot erworben: Ab Anfang August werden exklusiv auf «My Sports» künftig jährlich über 570 Spiele der ersten und zweiten Bundesliga über Kabel und IPTV zu sehen sein. Nicolas Perrenoud, CEO der Quickline-Gruppe freut sich sehr darüber, dass es bald soweit ist. «Mit MySports und den beiden Top-Rechten Eishockey und Bundesliga bieten wir unseren Kunden Unterhaltung auf höchstem Niveau zu einem sehr attraktiven Preis, verbunden mit einem einzigartigen Kundenerlebnis auf Quickline TV: Wir kombinieren für unsere Sportfans Live-TV mit umfassenden Live-Tickern, Tabellen und Übersichten ihrer Lieblingsclubs in einer einzigartig inszenierten Form auf dem TV-Gerät.»

MySports bietet eine zukunftsorientierte Plattform für den Sport und bringt frischen Wind in den Markt. Nicolas Perrenoud ist überzeugt, dass die Kabelnetze das bisherige Monopol von Swisscom/Teleclub brechen werden und den Kunden eine echte Alternative geboten wird. «MySports» wird sich nicht nur vom Inhalt her neu positionieren, sondern auch durch fundierte Analysen und packende Talks in einer neuartigen, frischen Form.»

«MySports Pro» – die volle Palette für den Sportfan

Eishockey: Alle Spiele der NLA und Top-Spiele der NLB, MySports-League sowie Spiele der Schweizer Nationalmannschaften, der Swedish Hockey League (SHL) und Kontinental Hockey League (KHL).

Fussball: Über 570 Live-Spiele der ersten und zweiten deutschen Bundesliga sowie der Liga NOS.

Handball, Basketball, Beachvolleyball, Formula E, Pferdesport. Exklusiver Live-Sport, fundierte Analysen, packende Talks.

Inkludiertes Zusatzpaket «Sports» mit Eurosport 1 und 2, sport1+, sport1 US, sportdigital, Motorvision, Motorsport TV und Extreme Sports Channel.

Weitere Sportarten sind in Verhandlung.

Quickline TV mit Sport-Inszenierung der neusten Generation

Exklusiv für Kunden des neuen Quickline TV werden weitere Sport-Leckerbissen angeboten und mit redaktionellen Live-TV-Empfehlungen kombiniert. Eishockey- und Bundesliga-Fans können ihren Lieblingsclub auswählen und alle Spiele dieses Clubs auf einen Blick darstellen lassen. Grafische Tabellen pro Liga und Playoffs/Playouts werden in einer komplett neuartigen Form umgesetzt. Zudem gibt es für MySports exklusiv auf Quickline TV die neue Option Tagesticket und die bewährten Funktionen Replay, Aufnahmen oder Live-Pause.

Quickline überträgt ab 2017 mit neuem Sender für fünf Saisons die Spiele der Schweizer Eishockey Ligen und der Nationalmannschaft

Mit dem Aufbau eines neuen Sportsenders kommt es zu einer fundamentalen Veränderung bei der Fernsehübertragung von Live-Sport in der Schweiz. MySports heisst der neue Sender, der ab der Saison 2017/2018 verbreitet wird. Der Sender bietet ab Sommer 2017 qualitativ hochwertige und innovative Live-Sport-Unterhaltung mit eigenen Redaktionen. Dank schweizweiten Partnern wie Quickline, net+ oder der Stadt Lausanne mit Citycable und weiteren Kommunikationsnetzen, welche zusammen mit UPC Mitglied beim Verband SUISSEDIGITAL sind, erhalten damit beinahe 3 Millionen Kunden Zugang zum Schweizer Eishockeysport. Durch die Rechtevergabe wird UPC Lizenz-Vertragspartner der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF).